SMC - Die sadomasochisten Community
Startseite Partnersuche Gruppen Anmelden
Dominas & Ladies Magazin Registrieren
Login für Mitglieder
Zugangscode eingeben:


Zufallsbild
Jetzt kostenlos registrieren
Gewünschter Nickname:

Ihre gültige Emailadresse:

ACHTUNG:
Ihr ZUGANGSCODE wird sofort an diese Emailadresse verschickt

Profil von Preferencia
Preferencia
AllgemeinÜber michVorliebenBildGalerie
 
Nachricht senden | Weiter empfehlen | Als Freund speichern | Als Favorit speichern
Kommentieren | Real | Profil melden | Platin schenken | Date-Anfrage |  Ignorieren  | Notiz erstellen
Ich als Sub und möchte gerne so gesehen werden... Wenn es so etwas wie eine typische Sub überhaupt gibt, dann ist das die starke, selbstbewusste Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. In ihrem ganz eigenen BDSM lebt sie den tief verwurzelten In

Mein Geschlecht ist:
Preferencia GEPRÜFT (w)
weiblich
Ich bin: hetero
Ich bin: Devot
Masochist/in
Switcher
Mein Beziehungsstatus: single
Ich suche: Einen Mann
Ich suche (Neigung): Eine dominante Person
Eine/n "Stino" (ohne spezielle Neigung)
Gewünschter Beziehungsumfang / Kontaktart: Feste Beziehung
Gelegentliche Treffs
Bekannte / Freundschaft
Bei Sympathie auch mehr
in einer festen Beziehung lebe ich monogam
Ich bin / möchte sein: Ich als Sub und möchte gerne so gesehen werden... Wenn es so etwas wie eine "typische" Sub überhaupt gibt, dann ist das die starke, selbstbewusste Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. In ihrem ganz eigenen BDSM lebt sie den tief verwurzelten Instinkt aus, ganz "Weibchen" zu sein, die starken Arme zu fühlen welche sie halten und von der Notwendigkeit befreien Kontrolle auszuüben und alle Verantwortung tragen zu müssen. Dies macht sie "heil und ganz", weil die triebhaften, zum großen Teil unbewussten Bedürfnisse gestillt werden, die die Alltagspersönlichkeit sich eben nicht leisten kann - die Romantik, die sie ergreift in einer anderen Welt das sein zu dürfen, was die Realität ihr verwehrt. <p> "Unterwerfung ist das höchste Maß der Leidenschaft. Geboren aus der Liebe, entstanden aus dem Vertrauen, erblüht sie im Einklang mit Demut, Gehorsam und Respekt...dem Gegenüber, der die ihm zu Füssen gelegte Seele auf Händen trägt.." <p>
Ich suche: Einen Dom...bei dem Dominanz wie folgt definiert sein sollte...<p> Echte Dominanz ist Wissen, ist die Symbiose von Selbstreflexion und Menschenkenntnis. Sie ist weder ein Deckmantel für Egoismus, noch für Egozentrik oder Arroganz. Sie raubt nicht, sondern nimmt das Anvertraute, um es wachsen zu lassen. Echte Dominanz lebt – sie atmet und ist beweglich. Nur dann zerbröckelt sie nicht wie die starre Maske jener, die ihren Eigenwert durch Dominanz definieren. Dominanz ist nicht ein Ausdruck von Stärke, sondern der Vertrauenswürdigkeit. Echte Dominanz ist leise und braucht nicht viele Worte und Rumkommandiererei. Echte Dominanz ist spürbar im Umgang. Sie ist höflich, interessiert, konsequent wenn es angebracht ist, nachgiebig wenn es zur Situation passt, fürsorglich und liebevoll, streng und unnachgiebig wo es sein muss. Sie ist die Geborgenheit in der man sich fallen lassen und sich beschützt und frei fühlen kann!
Verschiedenes über mich und meine Wünsche/Erwartungen: Vorab...wenn ich eine feste Beziehung eingehe...oder auch feste Spielbeziehung...lebe ich dies monogam...mein Körper ..Geist und Herz...gehören in dem Moment... mir und meinem Dom. <p> Grundsätzlich wünsche ich mir einen Dom bzw. ein Gegenüber der/das SM so sieht wie ich...<p> SM ist eine Lebenseinstellung, und nur wenn man das begriffen hat, kann man es auch leben. SM ist dauerhaft und sollte binden, denn nur dann kann man den Anderen auch wirklich führen oder sich von ihm führen lassen. SM ist nicht wilder peitschenschwingender Sex, sondern mehr. SM geht tief. SM zeigt die Seele eines Menschen. SM heisst Achtung dem Anderen gegenüber. SM heisst nicht den Anderen zu demütigen und zu beleidigen. SM heisst, nicht vulgär zu sein. SM ist ästhetisch und bedeutet Höflichkeit. SM ist eine Gratwanderung SM ist eine Lebenseinstellung, und nur wenn man das begriffen hat, kann man es auch leben. SM ist dauerhaft und sollte binden, denn nur dann kann man den Anderen auch wirklich führen oder sich von ihm führen lassen
Was ich nicht mag/meine Tabus: Wenn Dom nur das Äußere sieht den... Die Schönheit der Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt. Die Figur, die sie hat oder in der Art wie sie ihre Haare trägt. Die Schönheit einer Frau muss in ihren Augen erkannt werden, weil sie das Tor zu ihrer Seele sind. Die Aura ist es, worauf es ankommt!
Ich möchte angesprochen werden: ist egal
x1968
Geburtsdatum: 8 / 11 / 1968
Sternzeichen: Skorpion
Ich bin: rasiert (intim)
Meine Konfektion: 44
Meine S/M-Erfahrung: habe schon einige Erfahrungen
Real-Treffen bei Sympathie: kommt darauf an
Ich wohne in: (PLZ) 923   [Auf der Karte zeigen]
Bayern
Mein Aussehen:165 cm groß
75 kg
blonde Haare
grüne Augen
Stellung: Angestellter

Nachricht an "Preferencia" senden

TON-Nachricht an "Preferencia" senden

"Preferencia" in Freundesliste speichern

[ Profil zuletzt aktualisiert am 30.8.2018 04:17 ]

Dieses Profil dem Betreiber melden (anonym)